Return to site

Afro-Deutsche Promis

Dass Fernsehen und Kino wesentliche Bestandteile des deutschen Alltags sind, habe ich in meinen ersten Jahren in Deutschland festgestellt. Ein Fernseher ist in vielen Haushalten vorhanden und der Kinobesuch gehört zu einer der Lieblings Freizeitaktivitäten. Nicht nur ist der Tatort-Treff ein Muss für manche Fans, aber auch das public viewing des deutschen Bundesliga sowie von etlichen Fußballmeisterschaften, ist längst Kult geworden.
Als Afro-Diasporianer beschäftigt mich aber vor allem die Frage nach der Präsenz von ethnischen Minderheiten im deutschen Fernsehen. Es ist kein Geheimnis, dass Deutschland (bereits seit den 60ern) ein immer bunt werdendes wird. Insbesondere stehen Gebiete wie der Ruhrpott und Großstädte entlang des Rheins (z.B. Köln) in NRW für ein Multikulti-Deutschland.
A-List Promis mit Migrationshintergrund helfen dieses Abbild eines Multikulte-Deutschlands gerecht zu werden. Langsam aber sicher werden vermehrt A-List Promis mit Migrationshintergrund im Fernsehen und auf der Kino Leinwand in Hauptrollen zu sehen. Vor allem sind türkisch-stämmige Schauspieler/Komiker in den Medien vermehrt sichtbar (beispielsweise: Sila Sahin, Kaya Yanar, Bülent Ceylan, Elyas M'Barek unter anderen).
Afro-Deutsche Promischauspieler/Komiker genießen hingegen eine eher bescheidene Präsenz in der deutschen Medienwelt. Dennoch verändert sich diese Tatsache, wie diese Bilder zeigen.  
Ich habe mich auf der Suche gemacht nach Afro-Deutschen Promis, die der deutschen Fernseh-, Kinowelt und Sportwelt mit ihr Talent und ihre Kreativität beehrt haben.
Die Liste kann natürlich gerne erweitert werden!      
Nelson Müller, Sternekoch
Credit: Zu Hause Wohnen
"Heimat muss kein Ort sein. Heimat das können viele Orte sein [...]"  - Nelson Müller.
Diese Haltung widerspiegelt das Lebensgeschichte vom Deutschlands singenden Sternekoch.  Nelson Müller, Sohn ghanaischer Eltern, war vier als er nach Deutschland kam. Seine Eltern haben ihn einer deutschen Familie anvertraut und er wuchs bei ihnen in Stuttgart auf.
Nach seiner Ausbildung zum Gourmet-Chef öffnete er 2011 Schote, ein Sternrestaurant, in Essen im Ruhrgebiet. Bekannt wurde Nelson Müller allerdings durch die TV-Kochshows Lanz Kocht und Küchenschlacht auf ZDF, wo er seine Kochkünste und sein Gesangstalent zur Schau stellte. Seitdem hat er sich zu einer der bekanntesten Sterneköche Deutschlands katapultiert. Nicht nur moderiert er TV-Kochshows (auf ZDF, ARD und Sat.1), er nimmt unterschiedlichen Lebensmitteln und Lebensmittelketten unter die Lupe und bringt die Nation bei, dass Kochen wie ein Sternekoch nicht unbedingt teuer sein muss. Nelson Müller, Besitzer einer Kochschule sowie ein zweites Restaurant, Müllers auf der Rü, zeigt mit seiner Multitasking-Künste, dass the sky is indeed the limit. 
Jerome Boateng. Fußballspieler
Jerome Boateng hat deutsche und ghanaischen Wurzeln. Geboren wurde er 1988 in Berlin-Charlottenburg. In den deutschen Medien wird er oft mit seinem Halbbruder Kevin Prince Boateng verglichen mit der Behauptung, er sei zurückhaltend und bescheidener als sein Bruder. Jerome Boateng ist, insbesondere, für sein fußballerisches Talent als Innenverteidiger des FC Bayern und der deutschen Nationalmannschaft bekannt.   
Sara Nuru. Model und Gewinnerin von Germany's Next Top Model 2009
Credit: Talented Profiles
Obwohl die Kritik gegenüber GNTM und seiner Darstellung der jungen Frau immer lauter wird, ist der Ruhm mancher Models in Deutschland des Castingshows zu verdanken. Einer dieser Models heißt Sarah Nuru. Geboren wurde Sarah in Erding (Bayern) als dritte Tochter äthiopianischer Eltern. In der Finale des 3. Staffels vom GNTM tritt Sarah gegen ihre blonde Konkurrentin Mandy an und gewann schließlich, als erste Afrodeutsche, den Titel als Germany's Next Top Model. Sie ist seitdem als Model auf internationalen Laufstegs und -Zeitschriften zu sehen.
Dennenesch Zoudé. Schauspielerin
Dennenesch Zoude ist eine der bekanntesten Afrodeutschen Schauspieler im deutschen Fernsehen. Ihre Karriere begann in den 1990ern als Schauspielerin bei der Fernsehserie Klinik unter Palmen und einem Theaterstück Die fünfte Kolonne. Diese setzte sie in den 2000ern fort mit Übernahme von Hauptrollen in einer Reihe Fernsehserien. Zoude hat äthiopianische Wurzeln.  
Dennis Schröder. Deutscher Basketballspieler
Credit: Foundation Basketball
Dennis Schröder hat sein Debut als einer der leitenden Spieler der deutschen Basketball-Nationalmannschaft in der Basketball-EM 2015 gefeiert. Auch im amerikanischen NBA ist der neue "signing" für sein spielerisches Geschick als Verteidiger bei den Atlantic Hawks bekannt. Trotz des geplatzen EM-Märchens muss man sagen, dass der Name Dennis Schröder, neben Dirk Nowitzki, zum allgemein bekannten Namen im deutschen Profi-Basketball gehört.
Raphael Holzdeppe. Deutscher Stabhochspringer
Credit: dpa
Motsi Mabuse. Profi-Tänzerin, Choreographin und TV-Moderatorin
Credit: Motsi Mabuse (Facebook)
Xavier Naidoo. Singer-Songwriter, Musik-Produzent
Bruce Darnell. Model, Laufsteg-Choreograf, TV-Moderator
Dave Davis. Standup-Comedian
"Spitzenmäßig aber leider zu wenig bekannt." - Kommentar eines Youtube-Users über Dave Davis. 
Gerald Asamoah. (Ehem.) Deutscher Fußballspieler
Credit: Getty images/ Spiegel online
Florence Kasumba. Schauspielerin
Kasumba debütierte als erste Kommissarin afrikanischer Herkunft in einer Folge der Kieler-Tatort.
Roberto Blanco. Schlagersänger
Credit: roberto-blanco.de
Roberto Blanco ist vielleicht der bekannteste Afro-Deutsche personality in Deutschland. 
Shary Reeves. TV Moderatorin & Schauspielerin
All Posts
×

Almost done…

We just sent you an email. Please click the link in the email to confirm your subscription!

OKSubscriptions powered by Strikingly